Yo-kai Watch

| Jun 17, 2016

Informationen

Titel: Yo-kai Watch
Plattform: Nintendo 2DS/3DS/New 3DS
Studio: Level-5
Publisher: Nintendo
Entwickler: Level-5
Altersfreigabe: USK: 6 | PEGI: 7
Medium: Ladenversion, digital
Audio: Deutsch, Französisch, Japanisch, Spanisch, Italienisch
Text: Deutsch, Französisch, Japanisch, Spanisch, Italienisch
Genre: Rollenspiel
Spielmodus: Einzelspieler
Online-Multiplayer: Ja
Veröffentlichungsjahr: 2013 (JP), 2015 (NA), 2016 (EU)
Webseite: Offizielle Webseite

Kurzbeschreibung

Eigentlich wollte Nate/Katie nur Insekten fangen, doch im Wald entdeckt er/sie ein altes Spielstück, wo man eine Münze rein werfen kann. Plötzlich kommt aus dem Ball ein Geist raus und stellt sich als Yo-kai vor. Yo-kai findet man überall auf der Welt, doch die Menschen sehen sie nicht. Nur Katie kann sie mithilfe der Yo-kai Watch sehen und gegen sie kämpfen. Im Spiel muss man die fiesen Yo-kai besiegen, denn die Welt von Nate/Katie ist in Gefahr und nur Du kannst die Welt retten!

Bewertungen

Animation/Zeichenstil

Wer Yo-kai Watch schon gespielt hat der weiß sofort, dass dieses Spiel mit Liebe entworfen wurde. Es gibt da so viele kleine Dinge zu sehen und alles sieht wie eine richtige Welt aus. Von der Animation bin ich ein großer Fan! Man kann auch die ganze Zeit den 3D-Effekt benutzten.

Handlung

Am Anfang war die Handlung ziemlich cool, da ich es besonders klasse finde, dass es dort Bosskämpfe gibt! Der Grund warum ich es nur am Anfang toll fand: Die Kapitel kamen ziemlich schnell hinterher geflogen und auch nach dem 2. Bosskampf wurden alle Kämpfe einem hinterher geworfen, was ich schade finde da das Spiel so sehr schnell durch ist. Aber neben der Hauptstory gibt es sehr sehr viele Sidequests und ich glaube es kommen auch immer welche hinzu.

Charaktere

Zum Charakterdesign kann ich eigentlich nicht viel sagen, da ich auch dieses toll finde. Lustig sehen manchmal die älteren Personen aus.

Musik

Ich liebe die Musik in Yo-kai Watch! Gut, manchmal nervt mich auch die Stadtmusik von Lenzhausen, aber das ist nicht so schlimm.

Fazit

Im Großen und Ganzen kann ich Yo-kai Watch nur jedem empfehlen! Einige werden sich jetzt bestimmt denken: "Das ist ja wie Pokémon!" Aber das stimmt nicht! Yo-kai Watch ist vom Prinzip her ganz anders und auch die Yo-kai haben nichts mit Pokémon zu tun. Ich hab nun schon mit den Sidequests viele Stunden am Spiel verbracht und zocke es immer noch fleißig, da es so viel zu entdecken gibt. Also das Spiel wird nie langweilig!

0 Kommentare:

Post a Comment

Hast du etwas zu sagen, möchtest du uns Feedback geben oder Verbesserungsvorschläge machen? Oder bist du einfach anderer Meinung als wir? Dann schreib es uns, wir freuen uns darauf! :)

Next Prev
▲Top▲