Watch Dogs

| May 24, 2016

Informationen

Titel: Watch Dogs/WATCH_DOGS
Plattform: Windows, PS3, PS4, WiiU,
XBOX 360, XBOX One
Studio: Ubisoft Montreal
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Ubisoft Montreal
Altersfreigabe: USK: 18 | PEGI: 18
Medium: Ladenversion, digital
Audio: Deutsch
Text: Ja
Genre: Open-World-Action-Adventure
Spielmodus: Einzelspieler
Online-Multiplayer: Ja
Veröffentlichungsjahr: 2014
Webseite: Offizielle Webseite

Kurzbeschreibung

In einem fiktiven Chicago der nahen Zukunft ist ein übergreifendes Computernetzwerk namens ctOS (central Operating System) in Betrieb. Der Spieler schlüpft in die Rolle des polizeilich gesuchten irisch-amerikanischen Grey-Hat Hackers Aiden Pearce. Aiden und sein Partner Damien Brenks haben versucht die Bankkonten eines Hotels zu plündern. Während der Durchführung sind sie aufgeflogen, da sich gleichzeitig noch eine dritte Person in das System des Hotels gehackt hat. Weil dadurch ihre Identitäten bekannt geworden sind, wurden Killer darauf angesetzt, Aiden und Damien zu töten. Auf dem Rückweg von einem Ausflug zum Naherholungsgebiet nordwestlich der Stadt, eröffnen in einem Tunnel zwei auf Motorrädern fahrende Killer - darunter Maurice Vega - das Feuer auf das Auto von Aiden, das sich durch einen geplatzten Reifen überschlägt.

Bewertungen

Animation

Die Charaktere bewegen sich sehr realitätsnah. Vor allem bei dem Hauptcharakter kann man dies gut erkennen. Ich sehe hierbei auch keine Mängel. Er lässt sich gut steuern und auch die anderen NPCs, Gegner usw. bewegen sich relativ flüssig.

Handlung

Ich bin ein wahnsinniger Fan von der Handlung! Als ich das gelesen hab, musste ich es gleich mal ausprobieren, so gespannt war ich drauf diese durchzuspielen. Und ich wurde nicht enttäuscht! An die Story geht ein großes Lob denn es gibt durchgehend Spannung und sie ist sehr abwechslungsreich.Vor allem das Ende ist sehr überraschend!

Charaktere

Mir gefällt das Charakterdesign ziemlich gut. Was ich toll finde ist, dass man von dem Hauptcharakter die Kleidung wechseln kann. Diese ist auch ziemlich abwechslungsreich gestaltet, mit möglichst vielen Farben. In den Shops hat man eine große Auswahl und ich denke, dass dort jeder etwas findet.

Musik

Auch die Musik ist sehr gut eingesetzt, genau der richtige Typ zum richtigen Zeitpunkt. Was mir persönlich gut gefällt, ist die automatisch wechselnde Musik, zu bestimmten Kampfszenen und wenn man mit dem Auto fährt, kann man sich das Lied anhören, welches man gerade hören möchte bzw. umstellen oder sogar ausschalten. Man sammelt auch eine bestimmte Anzahl an Liedern, welche man sogar zu einer Playlist zusammenstellen und sich diese anhören kann.

Fazit

Ich liebe dieses Spiel einfach nur, und war von Anfang an begeistert davon und konnte garnicht anders, als es tage- und nächtelang zu suchten. Mich hat das Spiel kein einziges Mal enttäuscht und der Umfang reicht völlig. Allein die Idee dazu finde ich einfach nur genial. Das ganze Spiel ist sehr abwechslungsreich gestaltet, was einen auch ganz gut bei Laune hält. Man wird herausgefordert sein Köpfchen einzusetzen, denn nicht immer ist alles so, wie es scheint. Bei manchen Missionen muss man sich einfach hinsetzen und es versuchen, dann gelingt dies auch. Diese Hackfixierung finde ich ebenfalls sehr gut gemacht, einschließlich mit der Möglichkeit zwischen verschiedenen Automodellen von Sportwagen bis zu Trucks und Motorrädern kann man eigentlich jedes Fahrzeug fahren.

0 Kommentare:

Post a Comment

Hast du etwas zu sagen, möchtest du uns Feedback geben oder Verbesserungsvorschläge machen? Oder bist du einfach anderer Meinung als wir? Dann schreib es uns, wir freuen uns darauf! :)

Next Prev
▲Top▲