Kuroko no Basket 2

| May 2, 2016

Informationen

Titel: Kuroko no Basket 2 (jap.)
Kuroko's Basketball 2 (eng.)
Genre: Action, Comedy, Sport, Supernatural
Erscheinungsjahr: 2013
Regie: Shunsuke Tada
Charakterdesign: Youko Kikuchi
Musik: Masafumi Mima
Animationsstudio: Production I.G
Episoden: 25 (~24min)
Format: Serie

Kurzbeschreibung

Nach der Niederlage in der Inter High beschließt das Basketballteam der Serin Oberschule im kommenden Winter Cup den Sieg zu holen. Hierfür müssen sie jedoch zu erst die Vorrunde überstehen und stehen im ersten Spiel des KO-Systems der Touou Akademie mit Aomine Daiki gegenüber. Um diese, sowie den Rest der "Generation der Wunderkinder" zu besiegen absolviert das Team um Kagami und Kuroko ein rigoroses Training, welches Riko für sie entwickelt hat.

Bewertungen

Animation/Zeichenstil

Alles wirklich einwandfrei! Die Animation ist flüssig und sehr schön anzusehen. Besonders die schnellen Bildfolgen, oder aber Fakes waren mega gut dargestellt. Auch der Zustand der "Zone" ist ein Meisterwerk der Animation

Handlung

Die erste Staffel hat mich schon umgehauen aber die Zweite hat alles getoppt. Gänsehaut bis nach Mexiko und Herzrasen bei jedem Spiel. Einfach episch und sehr sehr spannend!

Charaktere

Die Charaktere sind immer noch genau so toll wie in der ersten Staffel. Auch wenn alle Charas verschieden sind, passen sie doch wunderbar zusammen, ob Freund oder Gegner. Kuroko und Kagami sind noch immer die Hauptprotagonisten des Animes. Die Story setzt da an wo Staffel 1 geendet hat: beim Winter Cup. Sie ist einfach und leicht zu verstehen, doch ich finde die Spannung, die in der Folgestaffel aufgebaut wird noch mal höher als zuvor. Und das ist auch der große Pluspunkt. Man durfte wirklich unglaublich tolle Spiele sehen. Die Charaktere haben sich weiter entwickelt, geistig und von ihren Fähigkeiten her.

Musik

Die Openings und Endings gefallen mir ebenso und die Musik wurde immer z.B. in kritischen/spannenden Momenten gut umgesetzt.

Fazit

Wer schon in der ersten Staffel von Kuroko no Basket seine Freude hatte (und das auch als Nicht-Sportler) kann hier wirklich nichts falsch machen. Dieser Anime toppt die erste Staffel sogar noch und kann eindeutig ein Meisterwerk genannt werden!

0 Kommentare:

Post a Comment

Hast du etwas zu sagen, möchtest du uns Feedback geben oder Verbesserungsvorschläge machen? Oder bist du einfach anderer Meinung als wir? Dann schreib es uns, wir freuen uns darauf! :)

Next Prev
▲Top▲