Hybrid Child

| May 2, 2016

Informationen

Titel: Hybrid Child
Genre: Drama, History, Romance, Shounen Ai
Erscheinungsjahr: 2014/2015
Regie: Michio Fukuda
Charakterdesign: Kishida Takahiro
Musik: Hijiri Anze
Animationsstudio: Studio Deen
Episoden: 4 (~25min)
Format: OVA

Kurzbeschreibung

Ein Hybrid Child ist eine Art Maschine in Menschenform, die wachsen kann, wenn ihr Besitzer ihr genügend Liebe und Zuneigung gibt. Sie sind halb Mensch und halb Roboter und tendieren dazu, starke Gefühle für ihre Besitzer zu entwickeln. Es werden mehrere Kurzgeschichten erzählt: Der junge Kotaro erkennt die Bedeutung von Verantwortung als die Lebensspanne seines Hybrid Childs zu Ende geht, der Schwertkämpfer Seya lernt mit Hilfe seines Hybrid Childs Yuzu wieder zu lieben und die letzte Geschichte handelt von Kuroda, dessen verlorene Liebe ihn dazu inspirierte, die Hybrid Childs zu entwickeln.

Bewertungen

Animation/Zeichenstil

Die Animation des Animes fand ich sehr schön, obwohl jetzt der ein oder andere vielleicht sagen mag: "Aber das ist doch nur..." Blah, blah, blah. Dieser Anime war sehr schön zum Ansehen und die farbliche und effektvolle, aber ruhige Untermalung rundet die schöne Story nur ab.

Handlung

SUGOI! *////* Nicht damit gerechnet, dass diese OVA mehrere Geschichten beinhaltet, aber insgesamt hat mir Hybrid Child schon ganz gut gefallen. Manches davon war echt sehr traurig und dramatisch, man hat einfach in der Situation mitgefiebert.

Charaktere

Es ist eine unglaubliche Leistung in einer einzigen Folge die Gefühle der Hauptcharaktere so vollständig darzustellen. Die Personen der einzelnen Storys besitzen zwar Ähnlichkeiten, sind aber auch immer irgendwie unterschiedlich.

Musik

Die Musik war am Anfang der OVA sehr passend man konnte sich richtig emotional darauf vorbereiten und sie war sehr schön.

Fazit

Das Fazit lässt sich wohl sehr einfach entnehmen, ich bin fasziniert und begeistert, dass man so wahnsinnig viel Gefühl in so kurzer Zeit unterbringen kann. Einfach sehenswert, wenn nicht fast ein "Muss" diesen Anime gesehen zu haben.

0 Kommentare:

Post a Comment

Hast du etwas zu sagen, möchtest du uns Feedback geben oder Verbesserungsvorschläge machen? Oder bist du einfach anderer Meinung als wir? Dann schreib es uns, wir freuen uns darauf! :)

Next Prev
▲Top▲